Trüffelertrag

Der Trüffelertrag und seine Risken

Mann sollte nicht verschweigen das eine Trüffelkultur bis zu einem gewissen Grad auch Glückssache ist.

Trüffelertrag in den südlichen Ländern In Ländern wie Spanien, Frankreich und Italien ernten erfahrene Trüffelplantagenbesitzer durchschnittlich 20 - 50 kg pro Hektar
Trüffelertrag

Trüffelertrag in den südlichen Ländern

 

In Ländern wie Spanien, Frankreich und Italien ernten erfahrene Trüffelplantagenbesitzer durchschnittlich 20 - 50 kg pro Hektar im Jahr.

 

In wettergünstigen Jahren sind auch Spitzenerträge über 150 - 200 kg pro Hektar möglich. Bei der Trüffelkultivierung gibt es also ertragreichere und ernteschwächere Jahre, ähnlich dem Weinanbau.

 

Bei ungünstiger Standortwahl, schlechtem Klima, falschen Bodenverhältnissen und mangelhafter Bewirtschaftung ist mit minimaler bis gar keiner Trüffelernte zu rechnen.

Einschätzung Trüffelertrag im deutschsprachigen RaumDie mit dem Trüffelmyzel beimpften Jungbäume oder -sträucher werden aus einer geschützten Umgebung in die Natur mit vielen anderen Bodenorganismen gepflanzt. Das Trüffelmyzel muss nun in dieser Umgebung dominant bleiben und das soll man mit Trüffelbaumnachimpfungen verstärken und die Fruchtkörperbildung sichern. Mit den richtigen Voraussetzungen von Bodenbeschaffenheit, Klima, viel Pflege und Geduld können 80 bis 90 % der herangewachsenen Trüffelbäume /-sträucher nach 5 - 8 Jahren Trüffel produzieren. Empfehlenswert ist auch für die Burgundertrüffel einen Durchschnittswert von etwa 400 € (bis zu 1000€ möglich) anzusetzen, denn man muss je nach Angebot, Nachfrage und Qualität mit wechselnden Preisen rechnen. Realistisch gesehen sind durchaus 20-50 kg (Spitzenwerte von über 100kg vereinzelt möglich) pro Hektar möglich. Die Produktivität einer Plantage hängt in hohem Maße von der Motivation und Ausdauer des Plantagenbetreibers ab. Der Standort kann noch so perfekt sein: wenn die Kulturpflege vernachlässigt wird, sinken auch die Erträge. Mit welchen Ausgaben muss man bei einer Trüffelplantage rechnen?Je nach Anzahl der Trüffelbäume und Beschaffenheit des Standortes ist mit einer Investition von 10000.- bis 30000.- Euro pro Hektar zu rechnen. Da so viele Aspekte eingerechnet werden müssen ist hier ein großer Spielraum.

 

Wieviel produziert eine Trüffelplantage jährlich?

 

Nachdem Sie 1-2 jährige Wirtsbäume ausgesetzt haben warten Sie bei guter Pflege, guten Bodenwerten und gutem Klima (Bewässerung bei Trockenphasen wichtig) ca. 4-6 Jahre zur ersten Trüffelernte bei Hasel und um ca. 3 Jahre länger bei Buchen oder Eichen. Das erste Erntejahr wird etwas weniger werden bis 20kg pro Hektar ( kommt auch wieder auf Pflanzdichte und Wirtbaumart an). Danach sind mit 30 – 50 kg im Schnitt jährlich zu rechnen. Spitzenwerte bei einem guten Jahreszyklus sind über 100kg möglich. Man hat auch schon gehört in Ausnahmefällen von einer Jahresernte bei 200-250kg pro Hektar beim Burgundertrüffel - Tuber uncinatum.

 

Es kommt auf viele Aspekte an die zu einer großen Trüffelernte führen: 

  • Bodenstruktur (locker und wasserdurchlässig)
  • pH-Wert vom Boden (Burgundertrüffel 7-7,5 / Perigordtrüffel 8)
  • Trüffelart
  • Trüffelbaumart
  • Klima (genug Regen im Sommer, keine langen Trockenperioden)
  • Kurzer Frost im Winter ist wichtig
  • Pflege der Trüffelplantage (Konkurenzvegetation entfernen biologisch, Bewässerung)
  • Staunässe vermeiden
  • Mulchmatten bei der Baumscheibe
  • Nachkalkung
  • Mit Trüffelbaumnachimpfungen und Trüffelfallen kann man die Ernteerträge erhöhen.

 

Mit folgende Kosten ist bei einer Trüffelplantage zu rechnen bevor sie den ersten Trüffelertrag einfahren können:

  • Grundstück - Kauf oder Pacht eines geeigneten Grundstückes für die Trüffelplantage
  • Trüffelbäume 600-1000 Stk. je nch Pflanz- und Baumart
  • Wildzaun gegen die Trüffelschädlinge Klein- und Großwild
  • Aufbereitung des Bodens und Einstellung PH Wert mind. 7 - Das Ziel ist ein lockerer, wasserdurchlässiger Boden Baumschnitt Abdeck- und Mulchmaterial um die Fremdvegetation fernzuhalten und Nährstoffe in den Boden einzuführen
  • Welche Maschinen benötigen sie für den Trüffelanbau (Mähen, Fräsen...)
  • Ausgaben für die natürliche Schädlingsbekämpfung wie zum Beispiel Julen (Ansitze für Greifvögel)
  • Die Arbeitszeit - Wollen sie den Trüffelanbau in Eigenleistung oder/und mit Fremdleistung bewältigen
  • Kosten für die Trüffelbaumnachimpfung mit Substrat
  • In Trüffelfallen mit Substrat können für größere Erntemengen investiert werden
  • Eine Bewässerungsanlage ist ein großer Vorteil um dem Klimawandel und den häufigeren Trockenperioden zu trotzen
  • Wenn der Trüffelertrag kommt dann wird geerntet - Mit Trüffelhund? Kosten für Anschaffung, Ausbildung und Unterhalt 
Zahlungsarten  Online  Shop - Trüffel  kaufen , Trüffelprodukte und Trüffel Geschenksets kaufen
Zahlungsarten Online Shop - Trüffel kaufen
Truffelhang,at auf Trustpilot bewerten
Truffelhang,at auf Trustpilot bewerten
Bewertungen zu trueffelhang.at
Trueffelhang.at auf Google bewerten
Trueffelhang.at auf Google bewerten

Trueffelhang.at     Familie Unger     Markt 25     A-4192 Schenkenfelden     E-Mail Kontakt