Trüffelsaison - Trüffelkalender

Die Trüffelsaison der wichtigsten Trüffelarten sehen Sie hier im Trüffelkalender

Frische Trüffel gibt es in Europa das ganze Jahr über zu kaufen. Wann ist die Trüffelsaison?

Zur Trüffelsaison gibt es nur wenige Trüffelregionen wie Italien, Frankreich und das rund 30 Quadratkilometer große Mirnatal auf Istrien (Kroatien), wo die Weiße Trüffel in der Wildnis zu finden ist. Bis jetzt scheiterten alle Versuche den begehrten Albatrüffel zu kultivieren. Für dieses kleine Gebiet vergibt die Kroatische Regierung etwa 1.000 Lizenzen an Einheimische TrüffelsammlerInnen. Ca. 150 Euro kostet eine Trüffelsuchlizenz, welche für eine Saison gültig ist. Zu dieser Zeit ist auch eine Reise in die Trüffelregionen sehr lohnenswert, da viele Trüffelmärkte stattfinden und vor allem frische Trüffelgerichte in den Restaurants zu genießen sind.

 

Die echte Weiße Trüffel, die Albatrüffel und die Perigordtrüffel erntet man im Herbst oder zeitigem Frühjahr. Der nachfolgende Trüffelkalender zeigt wann welche Trüffelart Erntezeit hat. Es soll ein Fehlkauf vermieden werden. Wenn man einen frischen Perigordtrüffel im August angeboten bekommt, können Sie davon ausgehen, dass hier etwas nicht stimmt. Man kann zwar die Trüffeln einfrieren, aber sie verlieren dadurch viel von ihrem Aroma. Je frischer die Trüffel ist, desto geschmacksintensiver ist sie. Schwarze Trüffel halten im Kühlschrank etwas länger als Weiße und können pro Tag bis zu 1 Gramm verlieren. 

 

Vor der Trüffellagerung putzt man die Trüffel mit einer weichen trockenen Bürste ab. Sollte einmal etwas Schimmel entdeckt werden einfach mit der Bürste entfernen. Wird der Schimmel nicht entfernt oder die Trüffel unter Wasser gewaschen, kann sie sehr schnell weiche Stellen bekommen, von welchen der Verrottungsprozess beginnt. Bei richtiger Trüffellagerung wickelt empfiehlt sich die Trüffel in ein Leinentuch oder in eine Küchenrolle einzuwickeln. Anschließend verpackt man die eingewickelte Knolle am besten luftdicht in ein Marmeladeglas oder Tupperware. Im Kühlschrank bei etwa 2 Grad kann die Trüffel nun etwa 2 Wochen mit wenig Qualitätsverlust aufbewahrt werden. Bitte das Tuch/Küchenrolle täglich wechseln!

Hier können Sie gerne beim Partner Trüffel einkaufen, wir freuen uns schon wenn wir unsere erste Ernte haben, frischem oberösterreichischen Trüffel anzubieten
Frische Trüffel saisonal einkaufen

Trüffelsaison - Trüffelkalender

Trüffelart Botanischer Name Hauptsaison

  Nebensaison 

Albatrüffel ( Echte weiße Trüffel )

Tuber magnatum November / Dezember    

 

 Oktober / Jänner 

  

Perigordtrüffel ( Schwarze Trüffel )

 

  Tuber melanosporum                 

Dezember / Jänner / Februar November / März
Burgundertrüffel ( Herbsttrüffel )

 

    Tuber uncinatum          

 

   September / Oktober / November                          

Dezember / Jänner  

 

 Bianchetti (Europ.Weiße  Frühlingstrüffel )                                

Tuber borchii März / April Februar

Sommertrüffel  ( Scorzone )

Tuber aestivum Mai / Juni / Juli

 

August / April

 

Wintertrüffel ( Muskattrüffel )       Tuber brumale         Dezember / Jänner / Februar

 

November / März

Bitte beachten Sie dass der Trüffelkalender Richtwerte angibt, denn die Trüffelsaison ist stark vom Klima und der Region wo die Trüffel geerntet werden abhängig.


Oberösterreichs Erste Trüffelplantage    Wir verwirklichen uns mit Trüffelhang.at einen lang gehegten Traum. Eine biologische Bewirtschaftung einer Trüffelplantage mit ca.750 Wirtsträuchern (375 Haselsträucher + 375 Hainbuchensträucher) auf ca.
Oberösterreichs erste Trüffelplantage

 Trueffelhang.at

Fam. Unger

Markt 25

A-4192 Schenkenfelden

trueffelhang@gmail.com