Trüffelhaarkur

Trüffelhaarkur selbst herstellen

Unser Rezept für eine Haarkur gegen Spliss mit Trüffel

Das Kokosöl dringt tief in die Haarstruktur ein und nimmt dabei auch die Pflegestoffe von der Trüffel mit. Diese Kur hilft super gegen Spliss.

  • ½ Bio-Zitrone
  • 50ml Bio-Kokosöl
  • 1ml Trüffelöl  >>Trüffelöl kaufen>>
  • 1 Edelstahltopf
  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen

Den Topf mit 1/3 Leitungswasser füllen und zum Kochen bringen. Das Öl in die Schüssel geben. Erwärmen Sie das Kokosöl im Wasserbad, damit es flüssiger wird. Den Saft der halben Zitrone und das Trüffelöl mit dem Schneebesen in das flüssige Kokosöl einrühren. Achtung die Inhaltsstoffe des Trüffels vertragen nur Temperaturen unter 50 Grad Celsius! Außerdem geht das in dem Zitronensaft enthaltene Vitamin C bei Hitze verloren. Eventuell mit einem Thermometer nachmessen.

 

Anwendung der Trüffelhaarkur:

  • Haare zuerst wie gewohnt mit Shampoo waschen
  • Die Haare mit dem Handtuch abtrocknen
  • Die Kur nur in die Haarspitzen einmassieren (nicht auf die Kopfhaut geben, der Zitronensaft könnte die Kopfhaut reizen)
  • Ein trockenes Handtuch um den Kopf wickeln und die Kur 30 min einwirken lassen (Wirkungsverstärkung durch Wärme)
  • Haare mit warmem Wasser ausspülen (kein Shampoo verwenden)

Oberösterreichs Erste Trüffelplantage    Wir verwirklichen uns mit Trüffelhang.at einen lang gehegten Traum. Eine biologische Bewirtschaftung einer Trüffelplantage mit ca.750 Wirtsträuchern (375 Haselsträucher + 375 Hainbuchensträucher) auf ca.
Oberösterreichs erste Trüffelplantage

 Trueffelhang.at

Fam. Unger

Markt 25

A-4192 Schenkenfelden

trueffelhang@gmail.com