· 

So gehen sie auf Trüffelsuche - Der Leitfaden für Anfänger

So gehen sie auf Trüffelsuche - Der Leitfaden für Anfänger - Die Lizenz zur Trüffelsuche - Bild: Lagotto Rogmagnolo
Leitfaden Trüffelsuche mit dem Trüffelhund Lagotto Rogmanolo

Die Lizenz zur Trüffelsuche - Italien

 

Beginnen wir damit, dass die Suche nach Trüffeln keine improvisierte Aktivität sein kann, da eine spezielle Trüffelsuchlizenz erforderlich ist. Diese Lizenz hat eine Laufzeit von fünf Jahren und wird nur an Personen ausgegeben, die bereits 14 Jahre alt sind und eine Sonderprüfung über die Trüffelsuche bestanden haben. Während dieser Prüfung werden zahlreiche Fragen zur Welt der Trüffel gestellt, und es ist gut, sich sorgfältig vorzubereiten, denn wenn sie den Test nicht bestehen, können sie ihn erst nach 12 Monaten wiederholen. Eine Konzessionsgebühr muss jährlich gezahlt werden.

 

Sobald sie die Trüffelsuchlizenz erhalten haben, gibt ihnen diese das Recht , nach Trüffeln zu suchen, aber sicherlich nicht die Fähigkeiten, die sich nur im Laufe der Zeit und mit Erfahrung verbessern werden.

 

 

Die Trüffelsuche mit dem Trüffelhund

 

Heute werden Trüffel mit der Hilfe von Trüffelhunden gesucht, die auf die Aufrufe des Besitzers reagieren und die Bereiche, in denen der Trüffel gewachsen ist, nicht beschädigen. Die Suche nach dem Trüffel ohne Hund ist in Italien verboten. Jede Hunderasse kann darauf trainiert werden, nach Trüffeln zu suchen. Eine der am häufigsten für diese Arbeit verwendeten ist der Lagotto Romagnolo, der einzige, der im Rassestandard ausdrücklich als "Trüffelhund" angegeben ist. Der Lagotto hat ein anmutiges und sanftes Aussehen, das irreführend sein könnte, aber er ist tatsächlich ein rustikaler, widerstandsfähiger und, wie wir sagen dürfen, Landhund, der sehr gerne arbeitet. Er hat ein anmutiges Aussehen das auch seine Intelligenz hervorhebt. 

 

Ist nur der Lagotto ein Trüffelhund?

 

Der Lagotto ist jedoch nicht der einzige Hund, der zur Suche nach Trüffeln verwendet wird: Typischerweise sind Jagdhunde wie der Pointer, der deutsche Bracco oder der ungarische ebenfalls weit verbreitet, aber viele haben auch erfolgreich Mischlingshunde ausgebildet. Der reinrassige oder Mischlingshund, der für die Trüffeljagd geeignet ist, muss leicht zu trainieren sein und eine Neigung zum Jagen und Wiederauffinden haben. Die Ausbildung des Hundes kann vom Trüffeljäger selbst oder von einem bestimmten Züchter oder Trüffelhundetrainer erfolgen. Im ersten Fall können Sie nur dann gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie bereits Kenntnisse über Hundehaltung haben, während es schwierig ist, einen Trüffelhund gut zu trainieren, wenn Sie zum ersten Mal einen Hund haben!

 

Wie suche ich nach Trüffel?

 

Die Rolle des Trüffeljägers: Der Trüffelhund ist eine große Hilfe, aber macht nicht alles alleine. Sein Herrchen muss ihn näher an die Gebiete bringen, wo Trüffel zu finden sind. Sobald das Tier die Aufmerksamkeit auf die Trüffel gerichtet hat und möglicherweise mit dem Graben begonnen hat, muss der Trüffeljäger ihn rechtzeitig stoppen und die Ausgrabung mit dem entsprechenden Spaten, der Trüffelschaufel - Vanghetta fortsetzen. Sobald der Trüffel gefunden ist, muss er das Loch mit derselben Erde bedecken, da er sonst die Wurzeln wo die Trüffel wächst  beschädigen kann. Wenn Sie faulige oder unreife Trüffel finden, ist es gut, sie nicht zu sammeln, sondern im Wald zu lassen. Beachten Sie, dass faule oder unreife Trüffel mit ihren Sporen dazu beitragen, dass in den folgenden Jahreszeiten auf diesen Stellen neue Trüffel entstehen können. Unreife Trüffel dürfen nicht genommen werden, weil sie nutzlos und schädlich sind, da nicht nur das Aroma weg ist, sondern vor allem, weil die Reproduktion des Trüffels verhindert wird, was erst dann geschieht, wenn er reif ist. Trüffel werden in Beuteln mit der Bezeichnung "catane" im Jargon oder in speziellen Taschen von Jacken oder Jagdwesten oder in Körben, die denen des Pilzsammelns ähneln, aufbewahrt. Es ist gesetzlich möglich, bis zu 2 kg Trüffel zu sammeln (was manchmal je nach Herkunftsregion unterschiedlich ist), es sei denn, das Land gehört dem Trüffeljäger. In diesem Fall gibt es keine Grenzen. Es ist absolut verboten, nachts und außerhalb des zulässigen Zeitraums der Trüffelsaison nach Trüffeln zu suchen. Bitte beachten sie immer die regionalen Vorschriften.

 

Die Geheimnisse der Trüffeljagd

 

Offensichtlich können Sie nicht hoffen, dass ein erfahrener Trüffeljäger ihnen die Bereiche anvertraut, in denen die Trüffel gefunden werden: Sie sind wertvolle Geheimnisse, und jeder Trüffeljäger neigt dazu, sie eifersüchtig zu bewachen und sie nur seinen engsten Verwandten preiszugeben. Bis heute ist der beste Weg, ein echter Trüffeljäger zu werden, ein Familienmitglied, das die Tricks und Geheimnisse der Trüffelsuche und des Trüffelhandels mit ihnen teilt. Der Anfänger-Trüffeljäger muss gute Beine haben, bereit sein, kilometerweit zu laufen und die Zeiten der Trüffelsaisonen, die Trüffelarten,  sowie die Arten von Pflanzen und Böden zu kennen, die für den Anbau der einen oder anderen Trüffel am besten geeignet sind. Es ist auch sehr nützlich, die Eigenschaften des Waldes zu untersuchen und sich nach der Art des Bodens und der Art der vorhandenen Vegetation zu erkundigen. Klimaereignisse spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, daher ist es gut, die Temperaturen und Niederschläge in den Trüffelsuchgebieten im Auge zu behalten. Im Allgemeinen erzeugt eine sehr regnerische Jahreszeit mehr Trüffel. Schließlich fühlen sich einige Insekten besonders von Trüffeln angezogen wie die berühmte Trüffelfliege, daher hilft es bei der Trüffelsuche, sie zu kennen. Denn wo die Trüffelfliege über den Boden kreist befindet sich darunter ein Trüffel im Erdreich ca. 5 - 30cm unter der Oberfläche.

 

Alle Arten von schwarzen Trüffeln senken durch Substanzen, die von ihren Sporen freigesetzt werden, den pH-Wert des umgebenden Bodens und verursachen eine ringförmige Vegetationsverdünnung, die als Brûlée oder verbrannte Erden bekannt ist, um den Trüffelbaum. Das Vorhandensein von Brûlée lässt darauf schließen, dass sie auch ohne Trüffelhund nach Trüffeln suchen können (und tatsächlich kann dies ein sehr erfahrener Trüffeljäger tun). Dies ist jedoch gesetzlich verboten, da die Gefahr besteht, dass viele nutzlose Löcher entstehen und das Ökosystem beschädigt wird.

 

Die Suche nach dem Trüffel mit dem Trüffelschwein

 

Wir widmen diesem Thema einen kurzen Absatz, um die Neugier der vielen Menschen zu befriedigen, die von "Trüffelschwein" gehört haben, es aber noch nie gesehen haben. In der Vergangenheit wurden Schweine verwendet, um nach Trüffeln zu suchen, insbesondere weil Schweine schneller als Hunde den Geruch von Trüffeln erkennen konnten. Das Trüffelschwein, besonders wenn es weiblich ist, kann einen sehr tief vergrabenen Trüffel identifizieren und hat auch eine natürliche Neigung, durch Graben Futter zu finden. Die Trüffelschweine wurden daher im Wald an die Leine genommen, damit sie Trüffel finden konnten. Die Nase des Schweins ist ausgezeichnet und seine ungestüme Hartnäckigkeit führt dazu, dass es sogar bis zu einem Meter gräbt, um das Stückchen zu erreichen. Es gibt jedoch viele Nachteile: Aufgrund seiner Größe ist es unangenehm, es in den Wald zu bringen, und es ist schwer zu kontrollieren, und seine Gier macht es schwierig den gefundenen Trüffel aus seinem Mund zu entfernen, so dass viele Trüffel im Bauch des Trüffelschweines landeten. Darüber hinaus gräbt das Schwein im Gegensatz zum Hund sehr viel tiefer und ungestümer und schädigt die Wurzeln vom Trüffelbaum. Aus diesem Grund ist die Verwendung von Trüffelschweinen hinfällig geworden und heute auch gesetzlich verboten.

 

Es scheint jedoch einen weiteren Grund zu geben, zum Verfall der Nutzung beigetragen zu haben. Es sollte bekannt sein, dass die Adligen des Hofes in der Vergangenheit leidenschaftlich nach dem Trüffel suchten, die Trüffelsuche zu einem Zeitvertreib machte. Das Trüffelschwein hat ein außergewöhnliches Flair aber es kann nicht gesagt werden, dass es ein edles Tier ist, so dass die Adligen bald den viel raffinierteren Trüffelhund bevorzugten; Die Bourgeoisie und das Volk begannen sie in einer Kaskade nachzuahmen und ersetzten das raue Trüffelschwein durch den fügsamen und eleganten Trüffelhund.

 

RSS Feed - Trüffel Blog abonnieren
..RSS..
Hier gehts zum Trüffelshop, wo es frische Trüffel, Trüffelprodukte und Trüffelgeschenartikel gibt
Zum Trüffel Shop - Frische Trüffel kaufen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Trueffelhang Instagram - Folge Trüueffelhang.at auf Instagram
Instagram

Frische Trüffel kaufen 

 

Frische Trüffel und Trüffelprodukte kaufen vom ausgewählten Partner bis zur ersten eigenen Ernte auf unserem  Trueffelhang.


Trueffelhang.at     Familie Unger     Markt 25     A-4192 Schenkenfelden     E-Mail Kontakt

Frische Trüffel kaufen im Trüffelshop. Trüffelöl, Trüffelprodukte und Trüffelgeschenksets kaufen. Von Trüffelanbau über Trüffelarten zum Trüffelhund. Trüffelrezepte für die Trüffelküche und Trüffelbäume für die Trüffelplantage. Die verschiedenen Trüffelarten und die Trüffelsaison.