· 

Eine 40-jährige Reise des Trüffelökologen führt zu einer neuen Trüffelart

Eine 40-jährige Reise des Trüffelökologen führt zu einer neuen Trüffelart - Tuber luomae
Neue Trüffelart endeckt - Tuber luomae

Vierzig Jahre nachdem Dan Luoma den ungewöhnlichen Trüffel gefunden hatte, bestätigten Wissenschaftler, dass es sich um eine neue Art handelt, und benannten sie nach Luoma.

 

Als Doktorand im ersten Jahr, der Trüffelökologie an der Oregon State University studierte, nahm Dan Luoma 1981 an einem wissenschaftlichen Treffen auf Orcas Island in Washington teil. Nachdem er kürzlich gelernt hatte, nach Trüffeln zu suchen, ging er eines Tages auf die Suche nach den wertvollen Pilzen und fand eine Seltenheit.

 

Er brachte die Trüffel zurück in den Staat Oregon und zeigte sie seinem Mentor James Trappe, der bestätigte, dass es sich bei der Sammlung um eine unbeschriebene Art handelte. Trappe fügte diese neue Trüffelart der Sammlung der Universität hinzu.

 

Fast vier Jahrzehnte später bestätigten Trappe und mehrere andere Wissenschaftler mithilfe neuer wissenschaftlicher Technologien, dass der Trüffel einzigartig ist. Sie haben ihre Ergebnisse kürzlich in der Zeitschrift Fungal Systematics and Evolution veröffentlicht und sie als neue Art anerkannt. Passenderweise heißt dieser Trüffel - Tuber luomae nach Luoma, der dieses Jahr nach 40 Jahren im Staat Oregon in den Ruhestand ging.

 

"Diese Trüffel im Jahr 1981 gehörte zu den ersten Trüffeln, die ich jemals gefunden habe", sagte Luoma. "Wenn ich es in dem Jahr, in dem ich in den Ruhestand ging, zu meinen Ehren benenne, schließt sich der Kreis für mich. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, den Ruhestand zu feiern." Einige Trüffelarten sind wegen ihres ausgeprägten Geschmacks für kulinarische Zwecke hoch geschätzt. Diese Arten, die schwarz, weiß oder braun sind, sind schwer zu finden und kommen in begrenzten geografischen Gebieten vor, was bedeutet, dass sie hohe Preise erzielen.

 

In Oregon und im pazifischen Nordwesten leben mehrere dieser begehrten Arten. Damit ist die Region einer der weltweit beliebtesten Orte für die Trüffeljagd. Die von Luoma entdeckte Art ist jedoch ein roter Trüffel, der nicht den ausgeprägten Geschmack hat, den Köche und Köche suchen. Während der kulinarische Gebrauch von Trüffeln und der Nervenkitzel, nach ihnen zu suchen, viel Aufmerksamkeit erhalten, sind sie und andere Pilze wichtig für die Gesundheit der Wälder. Sie versorgen Pflanzen mit Nährstoffen und können Pflanzen auch dabei helfen, Trockenheit zu widerstehen. Luoma studierte die Ökologie von Trüffeln und Pilzen, als er 1988 am Oregon State promovierte, und arbeitete bis Anfang dieses Jahres als Forscher an der Universität.

 

Mehrere Doktoranden, die in seinen frühen Jahren mit ihm zusammengearbeitet hatten, planten, die Trüffelarten zu benennen, die er zu Ehren von Luoma auf Orcas Island gefunden hatte, aber sie machten zuvor ihren Abschluss. Damals, vor ungefähr 10 Jahren, durchsuchte Trappe, jetzt Luomas Kollege, die Trüffelsammlungen des Staates Oregon, die mit etwa 50.000 Sammlungen die größte der Welt, nach Trüffeln, die denen auf Lucas Insel ähneln. Trappe fand drei.

 

Joyce Eberhart, Trüffelforscherin am Oregon State und Luomas Frau, und Greg Bonito, Assistenzprofessor an der Michigan State University, untersuchten die DNA dieser drei und stellten fest, dass es sich um dieselbe Art wie die Orcas Island-Trüffel handelt. Diese drei wurden alle in Oregon gefunden - jeweils eine in den Landkreisen Benton (gefunden 1962), Clackamas (1995) und Jackson (2012). Während das Benton County-Exemplar gefunden wurde, bevor Luoma das Orcas Island-Exemplar ausgrub, wurde es nie vollständig beschrieben, bis Trappe die Ähnlichkeiten zwischen den beiden bemerkte. Jetzt erstreckt sich die bekannte Verbreitung der neuen Arten vom Südwesten Oregons bis zum Nordwesten Washingtons.

 

Carolina Piña Páez, eine Doktorandin im Staat Oregon, die auch Trüffelforschung betreibt, lieferte das letzte Stück, indem sie die mikroskopischen Strukturen im Inneren der Trüffel mit Fotos dokumentierte und bestätigte, dass die Sporen und äußeren Schichten die einer einzigartigen Art waren. Trappe, der seit mehr als 60 Jahren Trüffel studiert und 230 neue Trüffelarten entdeckt hat, ist immer noch begeistert von einer neuen Art, wie dieser nach Luoma benannten.

 

"Viele Dutzend professionelle und Amateur-Mykologen haben in West-Oregon seit über 100 Jahren nach Trüffeln gesucht, aber nur diese vier Sammlungen von Luomas Trüffeln wurden gefunden. Jede dieser Sammlungen scheint recht lokal verbreitet zu sein, was darauf hinweist, dass es sich um einen sehr seltenen Pilz handelt. "Sagte Trappe.

 

Hier gehts zum Trüffelshop, wo es frische Trüffel, Trüffelprodukte und Trüffelgeschenartikel gibt
Trueffel kaufen im Trüffel Shop - Frische Trüffel kaufen - Trüffelprodukte
RSS Feed - Trüffel Blog abonnieren
..RSS..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zahlungsarten  Online  Shop - Trüffel  kaufen , Trüffelprodukte und Trüffel Geschenksets kaufen
Zahlungsarten Online Shop - Trüffel kaufen
Truffelhang,at auf Trustpilot bewerten
Truffelhang,at auf Trustpilot bewerten
Bewertungen zu trueffelhang.at
Trueffelhang.at auf Google bewerten
Trueffelhang.at auf Google bewerten

Trueffelhang.at     Familie Unger     Markt 25     A-4192 Schenkenfelden     E-Mail Kontakt